Zuber & Salzmann

ZUBER & SALZMANN verstehen sich als Raumkünstler. Franziska Zuber (Gestaltungspädagogin  iac SVEB) und Thomas Salzmann mit jahrelanger Erfahrung im handwerklichen künstlerischen Schaffen, verbinden in ihrer Arbeit das handwerkliche traditionelle, sowie den gestalterischen konzeptionellen Einfluss. Zeitgenössisches Design und zum Drucken erstellte Holzstempel,(Model) lassen eine alte Tradition aus den Ursprüngen des Tapetendruck wieder aufleben. ZUBER & SALZMANN Tapeten sind durch ihre Herstellung im Holzmodel Handruckverfahren einzigartig in der Schweiz respektiv in der EU. Vorarbeiten und Druckvorgang werden ausschliesslich nur von Hand getätigt. Dadurch entstehen, verursacht durch ungleichmässige Druckverteilung, Farbabrisse innerhalb des Druckbildes. Diese Farbabrisse, sowie Überlappungen, Verschiebungen des Druckbildes  und der durch das aufstreichen der Farbe entstandenen Pinselstrich, sind charakteristisch für ZUBER & SALZMANN Tapeten. Schnelllebigen Trends versuchen ZUBER & SALZMANN entgegen zu treten, indem sie im Bereich angewandte Kunst und Design, historisch neue und zeitgenössische Tapeten schaffen.

www.zubersalzmann.com 

Vita

Franziska Zuber

  • 1968 geboren in Wettingen, Schweiz
  • 2010/11 Atelier Klasse Klubschule Migros
  • 2014-2018 Gestaltungspädagogin, iac SVEB Zürich
  • 2018 Diplom Ausstellung iac
  • 2018 Gründung Zuber & Salzmann mit Thomas Salzmann
  • 2019 DESIGN PREIS BLICKFANG im Bereich Möbel und Produktdesign

Thomas Salzmann                            

  • 1963 geboren in Braunschweig
    künstlerisch autodidaktisches Schaffen
    ehemaliges Mitglied im Bund Bildender Künstler BBK Braunschweig
    Gruppenausstellung
  • 2016 PHOTO 16 Zürich, größte Werkschau für Fotografie der Schweiz
  • 2018 Gründung Zuber und Salzmann mit Franziska Zuber
  • 2019 Blickfang Basel, DESIGN PREIS BLICKFANG im Bereich Möbel und Produktdesign

 

prev
next